Webcam Mooserboden

Auf knapp 2100 Metern steht die Webcam Mooserboden. Von hier siehst du auf den Mooserboden Stausee und vorne links die Moosersperre. Das ist eine der beiden Staumauern, die das Wasser im See halten. Mittendrin ist der kleine Berg. Das ist die Höhenburg. Ein Wandersteig führt hinauf auf diesen kleinen Gipfel. Wenn du gute Wanderschuhe dabei hast, lohnt sich bei einem Mooserboden Ausflug der Besuch dort oben. Du hast von dort einen fantastischen Blick auf beide Kaprun Stauseen. Alpin ist die Wanderung auf das Wiesbachhorn, das du hier in der Bildmitte erkennen kannst. Dort ist auch das Heinrich – Schwaiger – Haus, eine Hütte des Alpenvereins. Rechte daneben ist der Bärenkopf.

Aktuelle Webcam Mooserboden

Das ist das aktuelle Bild der Webcam. Sie macht laufende neue Bilder.

Was tun am Mooserboden?

Wir haben den Ausflug zu den Kaprun Stauseen sehr genossen. Schon die Anreise von Kaprun bis hier hinauf auf über 2000 Meter ist kurzweilig und spannend. Lies dir mal durch, wie wir mit Bus, Schrägwandaufzug und Bus hier nach oben gekommen sind:

–> Kaprun Stausee Anreise

Oben am Mooserboden ist die Staumauerführung interessant und empfehlenswert. Ansonsten solltest du unbedingt über die beiden Staumauern spazieren. Für Wanderungen habe ich hier einen eigenen Artikel:

—> Kaprun Stausee Wandern

Bedenke: Aufgrund der Höhe von über 2000 Meter ist es am Mooserboden normalerweise deutlich kühler als unten im Tal! Im Hochsommer ist das angenehm, im Frühling und Herbst brauchst du aber eine zusätzliche Jacke oder eine andere wärmende Kleidung. Zur besseren Einschätzung der aktuellen Temperaturen und des Wetters, habe ich hier die aktuelle Wettervorhersage.

Mooserboden Wetter

Danke an meteoblue für die aktuellen Daten. Das Mooserboden Wetter bezieht sich direkt auf die Seehöhe am Mooserboden. So bist du bestens informiert. Wahrscheinlich willst du auch gerne die Preise für diesen Ausflug wissen, die habe ich hier. Das sind die Kaprun Stauseen Preise:

–> Kaprun Stauseen Preise